Milchkälber, Kalbinnen oder Ochsen sowie Berglämmer von unseren Osttiroler Bauern

Qualität die man schmeckt dank unseren fürsorglichen und fleißigen Landwirten in Osttirol!

Unser Rindfleisch stammt von ausgesuchten Ochsen und Kalbinnen von unseren Osttiroler Bauern. Dieses marmorierte Fleisch garantiert besten Geschmack sowie auch Zartheit welche wir durch die Reifezeit von ca. 4 Wochen gewährleisten können. Lassen Sie es sich schmecken!

 Unser Kalbfleisch stammt ebenfalls von unseren Osttiroler Bauern, die diese als Vollmilchkälber (das heißt die Kälber bekommen Muttermilch) in ihrer kleinstrukturierten Landwirtschaft natürlich aufziehen. Erkennen können Sie diese Qualität an der hellrosa Farbe.

Unser Lammfleisch stammt ausschließlich von unserem Bauer Gottfried Walder in Strassen. Die ca. 6 Monate alten Lämmer mit einer schönen Fettabdeckung garantieren beste Qualität.

 

 

Unser Schweinefleisch stammt von ausgesuchten Betrieben in Oberösterreich und vom Unterbacherhof in Stall im Mölltal von der Familie Fercher. Er züchtet eigene Ferkel vom Schwäbisch-Hällischen-Landschwein und Mästet diese mit großer Sorgfalt. Das Tierwohl steht auch für ihn an erster Stelle. Seine Ferkel und Schweine dürfen sich im Freien bewegen und im Schlamm sulen so wie es sich gehört und es den Tieren auch gut tut. Das schmeckt man dann auch.

 

Wöchentlich heimisches Schweinefleisch

Die Hühner beziehen wir von der Firma Huber aus Salzburg.

Die Pute kommt aus Kärnten von der Firma Wech.

Reh-, Gams- und Hirschfleisch stammt zur Jagdsaison aus Osttirol bzw. Österreich.

 

Dolomitenstadt-Bericht: Metzger Ortner verarbeitet 750 Osttiroler Tiere pro Jahr

MeinBezirk-Bericht: Zusammenarbeit mit Osttiroler Bauern als Weg zum Erfolg

 

Kontaktinformation

© Fleischwaren Ortner GmbH & CoKG